Der "tanzende  Bassmann”, der “D.K. Dance" auf seinen Bass geklebt hat, was nicht nur Name seiner früheren Band war, sondern auch doppelt gemeinter Inhalt seines Bassspiels

Gregor: Bass und Gesang